Home Band Chronik on Tour Bilder Presse Kontakt Referenz Stageplan Disclaimer Blues News facebook Songs

---------weitere Fotos-->scroll me



Annweiler Frühschoppen mit Blue Line Three

Gute Blues / Rockmusik bei bester Stimmung am Queich-Ufer

 



Das Queich-Ufer und der gesamte Meßplatz rund ums Eiswerk Escher war am vergangenen Sonntagmittag eine einzige voll besetzte Natur-Tribüne, auf der die vielen Besucher aus Annweiler und Umgebung in lockerer Atmosphäre und fröhlicher Stimmung den Rockrythmen von Blue Line zuhörten. Mit ihrem professionell gespielten Mix verschiedener Stilrichtungen des Blues-Rock hatte diese sympathische Annweiler Gruppe unter ihrem Band-Leader Wolfgang Borger den Geschmack von Jung und Alt voll getroffen, wie der immer wieder aufkommende lautstarke Beifall zeigte. „Das ist meine Musik, die hört man ja sonst nicht so oft“ freuten sich Eleonore und Waldemar Schimmel, „wir finden das Entertainment in diesem schönen Ambiente am Queich-Ufer in der historischen Altstadt von Annweiler wunderbar“.



Ein Höhepunkt war die Übergabe einer Ehren-Urkunde des Kreises SÜW an ein Gäste-Ehepaar aus Starvanger/Norwegen, Eli undSteinar Solid, die seit über 20 Jahren regelmässig nach Annweiler kommen und inzwischen mit den Borgers auch persönlich befreundet sind. „Unsere Norweger freuen sich darüber riesig“ strahlte Sabine Borger, „und die Resonanz des Publikums ist super. Ich bin ganz überrascht, dass so viele Leute gekommen sind“

Auch die Leiterin der VHS Annweiler, Marita Bretz, war mit Ehemann Artur gekommen: „Der Platz ist für den musikalischen Frühschoppen wunderbar“ freut sich Artur Bretz sichtlich gut gelaunt, „wir brauchen solche Impulse, wie sie aus der Mitgliedschaft unseres Vereins Zukunft Annweiler e.V. kommen“. Das fand auch der Stadt-Beigeordnete, Reiner Niederberger, und betont: „Die Bürger sind die Stadt. Es ist toll, dass mit dieser Eigeninitiative von Wolfgang Borger – ohne grossen organisatorischen Aufwand – ein gesellschaftliches Ereignis von Bürgern gestaltet worden ist, das erkennbar zur Belebung unserer Innenstadt beiträgt.